Kategorie: Vortrag/Lecture

Fabel(hafte) Geschichte(n) – LARP und historische Bildungsarbeit

Der Vortrag diskutiert die Nutzung unterschiedlicher historischer Narrative im LARP und im speziellen die Möglichkeiten die sich hieraus für eine schulische und außerschulische Nutzung der Methode Edu-LARP für die historische Bildung ergeben. „In jeder Epoche muß versucht werden, die Überlieferung von neuem dem Konformismus abzugewinnen, der im Begriff steht, sie zu überwältigen. (Walter Benjamin, Über den Begriff der Geschichte)“ Dieser kurze Satz zeigt im Kern worin der Ansatz eines Liverollenspiels in diesem Zusammenhang zu verstehen sein kann.

Im Rahmen eines (Edu)-LARP können unterschiedlichen Narrative in der Konstruktion des Settings und des Plots aufgegriffen und sowohl physisch, als auch emotional (be-)greifbar gemacht werden. Es besteht außerdem die Möglichkeit gängige Narrative zu dekonstruieren und zu zeigen, dass Geschichte(n) konstruiert sind.

Referent: Ferenc Kántor

MittelPunkt präsentiert…

bei diesem neuen Format, möchten wir Orgas die Möglichkeit geben, in einem kurzen Vortrag ihr aktuelles Projekt vorzustellen. Gerne werden kurze Präsentationen zu LARP-Geländen angenommen. Ihr wollt einen Überblick bekommen, was demnächst so geht? Dann seid ihr hier genau richtig.

Referenten: diverse

Who am I – Part II

Wie larpt der deutschsprachige Raum? Dieser Frage haben sich die beiden Referenten mit ihrer diesjährigen Umfrage beschäftigt. Über 2.000 Teilnehmer bieten dabei einen repräsentativen Blick in die deutschsprachige Szene. Die Studie 2018 wird erstmalig auf dem MittelPunkt präsenbtiert.

German only – Referent: Michael Engelhardt, Jeremias Weber

Sechs Monate EU-DSGVO – Bloß keine Panik

Die EU-Datenschutzgrundverordnung hat nicht nur in Firmen zu vielen Fragezeichen geführt. Auch LARP-Orgas und Vereine waren sich unsicher, was die neue EU-Regelung für ihre Arbeit bedeuten würde.

In diesem Vortrag wird ein Rückblick auf das erste halbe Jahr unter der EU-DSGVO geworfen und ganz praktische Tipps für die Arbeit im Verein und Orga vermittelt.

German only – Referent: Michael Engelhardt