Offene Gesprächsrunde zur Teilnahme am ConQuest of Mythodea (oder anderen Großcons) ohne Deutsch- und mit wenig Englischkenntnissen. „Offen“ heißt hier, dass keine vorbereitete Best-Practice-Antwort vorliegt, sondern das Gespräch mit CoM-Erfahrenen gesucht wird, die eventuell bereits internationale Larperinnen und Larper zum Conquest begleitet haben. Das Charakter- und Gruppenkonzept wird diese Sprachhürde ins Spiel integrieren müssen. Ist dennoch eine volle Teilhabe am Geschehen möglich? Was ist in Kampf- oder Notsituationen?

Referent: Björn-Ole Kamm