Jorina (Clara) Hilsberg hat 2014 mit Larp angefangen. Ihre erste Con als Orga war die „Tales from the North“ Reihe, es folgte das „[Tales] Inside“
Aufgrund ihrer früheren Begeisterung fürs Filmemachen legt sie Wert auf eine stimmige Kulisse. Zum anderen kommt ihre Inspirationen aus ihrem Jurastudium, was dazu geführt hat, dass ihr Schwerpunkt auf Gesellschaftsstrukturen, (Grund)Bedürfnissen von Charakteren und Verwicklungen von zwischenmenschlichen Beziehungen liegt.