Sebastian Rüsche organisiert mit dem Strange Land e.V. und in diversen Gastrollen seit über 20  Jahren Live-Rollenspiele. Zuerst im Bereich Fantasy-Mittelalter, seit 2009 aber mit dem Fokus auf Grusel und Intrigen in der Gegenwart bzw. dem letzten Jahrhundert. Seine Motivation für diese Arbeit nimmt Sebastian aus der Planung und Inszenierung ausgefallener und/oder komplexer Settings. Neben seinem Hobby ist Sebastian Familienvater und arbeitet im mittleren Management einer großen Industrieversicherung. Mehr über Sebastian findest Du in dem  Artikel „Administration – Die dunkle Seite der Conorganisation“ Link: https://traumarta.de/dunkle_administration